5 Stockerlplätze beim 4. Kampstein-Tourenlauf

Caroline beim Zieleinlauf
Caroline beim Zieleinlauf

Bei besten Schneeverhältnissen ging am 15. Februar 2013 der 4.Kampstein Skitourenlauf mit neuer Streckenführung über die Bühne...........

 

 

Damenmanschaft

 

Wieder einmal gelang es den Veranstaltern einen neuen Teilnehmerrekord aufzustellen. Am Start in der Hobby-, Renn- und Kinderklasse waren insgesamt 108 Sportler, darunter auch das gesamte KirchBergSport-Tourenteam.
Dieser Skitourenlauf gilt in Ostösterreich als jener mit den meisten Teilnehmern und so war es nur allzu verdient, dass diese mit traumhaften Bedingungen, Windstille, milden Temperaturen und super griffigem Schnee, belohnt wurden.

 

In der Rennklasse waren 62 Läufer am Start um die 920 hm zu bezwingen. Sieger in dieser Klasse wurde Johann WIELAND mit einer Zeit von 41:53. Die Rennklasse-Masters konnte zu unserer Freude Hermann in nur, 48:15 für sich entscheiden. Auch Hannes lief seinen ersten Kampsteinlauf in einer wirklich guten Zeit von, 54:18. Bei den Damen in der Rennklasse entschied das Rennen mit einer sensationellen Zeit von 1:05:10 Sabine KOVACS gefolgt von Birgit 1:10:27 und Tanja 1:16:06.

 

Unser Nachwuchs ist einfach großartig!

Es siegte mit 1 Minute Vorsprung Olivia mit unglaublichen, 13:57 vor Caroline mit 14:57. Die zwei Mädels ließen mit einem Rückstand von über 4 Minuten die Burschen „oid ausschauen“.

 

Zitat von Morgi: „De Menscha haum de Buam gaunz sche ogstaubt!“ J

 

Auch bei der „KOMBIWERTUNG“ (Lauf + anschließendes Abfeiern) waren wir sehr überraschend diesmal auch ganz vorne dabei!

 

Die gemeinsamen Trainingseinheiten haben sich einfach ausgezahlt, auch wenn es der „Coach“ nicht immer leicht mit uns hatte. Ein großes Lob für Deine Ausdauer, Motivation und deinen Ehrgeiz als Coach! 

 

An dieser Stelle auch noch ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter und alle, die zum Gelingen eines großartigen Rennens beigetragen haben!

 

                                                                                                             Tanja 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0