1.KirchBergSportBerglauf "Gemeinsam für den Guten Zweck!"

Berndi und Freunde bei einer seiner Benefizveranstaltungen
Berndi und Freunde bei einer seiner Benefizveranstaltungen

Da vor kurzem ein enger Freund durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, nehmen wir von KirchBergSport unseren Berglauf auf die Kernstockwarte zum Anlass etwas dafür zu tun wofür auch Berndi sich stets mit vollem Engagement eingesetzt hat!.........

 

 

Nämlich die Unterstützung derer, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat.

Es war Bernhard schon immer ein großes Anliegen den Behindertensport,  z.B. durch Benefizveranstaltungen, zu unterstützen. Was liegt also näher als aus gegebenem Anlass den Erlös unseres Laufes genau dafür einzusetzen und damit seine Bestrebungen fortzuführen!!

Wir werden niemals die Lücke die er hinterlassen hat schließen können, aber wir wollen versuchen unseren Anteil dazu beizutragen auch weiterhin zu helfen.

Nun unsere ganz persönliche Bitte an Dich/Euch: Kommt möglichst zahlreich zu unserem Laufevent.

An diesem Tag sollen nicht nur die Laufbestzeiten zählen sondern ganz speziell das Mitwirken eines jeden von Euch!!!!

Überlegt bei eurer nächsten Sporteinheit wie unkompliziert alles eigentlich geht und wie viel Spaß ihr dabei habt. Dann versetzt euch kurz in die Situation derer die mit einem Handicap leben müssen und für die all das was für uns so einfach ist tagtäglich eine riesen Herausforderung darstellt.

Also bitte kommt am 12.10.2013 beim "1. Lauf auf die Kernstockwarte" in Kirchberg am Wechsel vorbei.

 

 

Anmeldungen hier oder ihr schreibt uns einfach eine eMail. 

Dort findet ihr alle Infos rund um den Lauf. Start ist um 14.00 Uhr. Ihr könnt das Vorhaben unterstützen indem ihr als Läufer, Walker oder Wanderer startet. Wir freuen uns auch über jeden Zuseher der kommt, die Starter anfeuert und dadurch ebenfalls zum Gelingen der Veranstaltung beiträgt.

Selbst wenn es nur ein Tropfen auf einen heißen Stein ist.

Bitte gebt auch die Infos über unseren Lauf und dass es sich um einen Benefizveranstaltung handelt an möglichst viele Bekannte, Freunde und andere Sportler weiter.

DANKE!!

 

 Blue skies und fliege frei für immer!
Blue skies und fliege frei für immer!

 

 

Für alle die Berndi nicht kannten habe ich hier noch einige Zeilen von seinen Eltern. Treffender kann man es nicht sagen!

 

"Berndi war ein Engel auf Erden und durfte einen Schritt weiter gehen. Er hat seine Energie versprüht und jeder kann sich ein bisserl davon nehmen. In uns allen lebt er weiter.
Wir sind dankbar, 23 schöne Jahre mit ihm geteilt zu haben."

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    rudi janda (Mittwoch, 09 Oktober 2013 01:46)

    Leider bin ich erst am 14.10. Wieder in Österreich :/ wäre sehr gerne dabei gewesen! Finde die Idee super....Fly free!